Close

Deine Idee f├╝r die SME Assembly in Graz


Unternehmerisches Mindset ist Motor f├╝r Fortschritt

SMEs stehen f├╝r das Erfolgsmodell, dass viele kleine Ans├Ątze letztendlich mehr erreichen k├Ânnen als eine gro├če zentrale L├Âsung. ProjectTogether ist ├╝berzeugt, dass dieses Rezept nicht nur f├╝r wirtschaftliche M├Ąrkte gilt, sondern auch f├╝r gesellschaftliche Probleme. Je komplexer die Probleme sind, desto mehr m├╝ssen wir ausprobieren. In der Wirtschaft werden Gesch├Ąftsmodelle l├Ąngst nicht mehr am Schreibtisch entworfen und auf den Markt gebracht, sondern es wird divers getestet, was funktioniert und was nicht. A/B-Testing verringert das Risiko, gro├čen Aufwand in den Aufbau von L├Âsungen zu investieren, die am Ende nicht funktionieren. Das ist in der Politik bisher nicht angekommen.┬á


Auch wenn Politiker nicht beliebig testen k├Ânnen, so kann jemand diese Arbeit f├╝r sie abnehmen: Social Entrepreneurs – Unternehmer*innen, die L├Âsungen f├╝r gesellschaftliche Probleme bauen wollen. Diese Unternehmer*innen tun nichts anderes als Prototypen f├╝r Policies auf dem Mikro-Level auszuprobieren. Auf dem Mikro-Level kann identifiziert und verglichen werden, welche Prototypen aus welchem Grund scheitern oder Erfolg haben. Die Erfolgsf├Ąlle k├Ânnen Politiker anschlie├čend auf das Makro-Level ├╝bertragen. Dies bedeutet: Ein lokales Projekt mit gro├čem Erfolg kann die Grundlage f├╝r die n├Ąchste Gesetzgebung sein. So k├Ânnen wir zwei scheinbar widerspr├╝chliche Philosophien miteinander verbinden: Top-Down und Bottom-Up reichen sich die H├Ąnde.

Our Services

<iframe frameborder=“0″ style=“height:500px;width:99%;border:none;“ src=’https://forms.zohopublic.eu/fklein/form/PublicPolicyProjects/formperma/CahGJy7Hc-IGSmjNy0Dw9dWjoOB8DAZpSAD3MSTg15E‘></iframe>FF

#EEPA Awards

Wir haben es auf die Shortlist der European Entreprise Promotion Awards geschafft und stehen somit als deutscher Gewinner im Finale des Wettbewerbs. Die EEPA Awards werden am 20. November im Rahmen der SME Assembly in Graz verliehen.

Der Europ├Ąische Unternehmensf├Ârderpreis

├ťber 300 Wettbewerbsteilnehmer aus 32 L├Ąndern nahmen dieses Jahr an den nationalen Vorentscheiden teil, von denen letztendlich 56 ins europ├Ąische Rennen geschickt wurden. ┬áEnde September erstellte die internationale Jury eine Shortlist mit den┬á19 endg├╝ltigen Finalisten des europ├Ąischen Wettbewerbs.´╗┐