Eugen Tereschenko

Eugen Tereschenko, wohnt in Regensburg und studiert Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Da er leidenschaftlich programmiert, lag es nahe, ihn ins Developer Departement zu stecken.
 

Developer
etereschenko@projecttogether.org

Was macht dir an deiner Arbeit hier am meisten Spaß?

 

Viele Menschen haben echt coole Ideen, kommen aber nicht dazu diese zu realisieren. Wir bei PT begleiten liebend gerne jeden dabei, die Welt zu einem besseren und spannenderen Ort zu machen.

Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?

1.     Ich glaube es wäre wirklich schön, wenn auch Menschen in der dritten Welt eine Chance hätten sich progressiv zu entwickeln. Viele verborgene Talente würden so zum Vorschein kommen.

2.     Sicherlich wäre es auch super, wenn wir, sprich die gesamte Menschheit, jährlich weniger Ressourcen verbrauchen könnten, als in derselben Zeit wieder hergestellt werden.

3.     Speziell als Mathematiker liegt mir dieser Wunsch am Herzen: Das die Komplexität mindestens eines Algorithmus zu jeweils jedem Problem höchstens polynomial ist, insofern jeder dieser Algorithmen deterministisch in polynomialer Zeit terminiert. Ein solcher Beweis des P-NP Problems, eines der sieben Millennium-Probleme der Mathematik, hätte spannende Folgen: Jedes Problem wäre somit theoretisch effizient mit einem Computer lösbar."